Stand: 12/03/2019
Nicht viel Neues von der Weinpreisfront! Vom 19er Elbling (angereicherte Ware) wurden einige kleinere Partien für 90 ct/l gehandelt. Ansonsten wäre es zu vermessen, für die anderen Rebsorten verlässliche Preise zu nennen. Für eine ausgemachte „Weihnachtsrallye“ wird es langsam Zeit. Die Chancen stehen offensichtlich schlecht.
Qualitätsstufe, Sorte
 
 
Alle Angaben in €/hl ab Erzeuger
(ohne Mwst.) 
Wein
2018
Oktober
2019
November
2019
Dezember
2019
QbA, Elbling 
70
70
80
QbA, weiße Sorten (außer Riesling)
60-70
80
80
QbA, Riesling 
85-90
k.N.
k.N.
QbA, Grauburgunder
k.N.
k.N.
k.N.
Spätlese, Riesling 
k.N.
k.N.
k.N.
Auslese, Riesling 
k.N.
k.N.
k.N.
Piesporter Michelsberg
k.N.
k.N.
k.N.


Im Auftrag:
Thomas Ibald





Meike.Schygulla@dlr.rlp.de     www.weinmarketing.rlp.de drucken nach oben